LAG Spiel und Theater in Thüringen e.V.
Image
Foto: Stephan Walzl
Interessierte Theaterschaffende, LehrerInnen und Mitarbeiter Thüringer Theater und

jugendkultureller Initiativen gründeten am 07. Oktober 1992 die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Spiel und Theater in Thüringen e.V.


Seit Gründung hat sich die LAG ganz der Jugendkulturarbeit im schulischen und außerschulischen Bereich verschrieben.
Gegenwärtig sind im Rahmen der LAG Spiel und Theater 11 Mitgliedsgruppen und 80 engagierte SpielleiterInnen und TheaterpädagogInnen als Einzelmitglieder aktiv.


Die LAG versteht sich dabei besonders als Koordinator und Ansprechpartner für die einzelnen Mitgliedsgruppen, fördert und unterstützt neu entstehende Theatergruppen, unterstützt Kolleginnen und Kollegen in der Schultheaterarbeit, vermittelt zwischen unterschiedlichen Projektpartnern, Imagevertritt die gemeinsamen Interessen gegenüber Öffentlichkeit und den zuständigen Gremien im In- und Ausland.

Die LAG unterstützt bei Finanzorganisation und Finanzmanagement für Projekte  der Mitgliedsgruppen und des Vereins gegenüber den Ministerien einschließlich Antragstellung und Abrechnung.

 

Im schulischen Bereich sind es vor allem die Schülertheatertreffen (Regionale und Landesschülertheatertreffen) sowie Fragen der Lehrerfort- und –weiterbildung. Sammelantragstellung und Abrechnung für die  Schülertheatertreffen erfolgen über die LAG-Geschäftsstelle.

 

ImageIm Rahmen der Geschäftsstelle wurde eine Fachbibliothek aufgebaut, die allen interessierten Spielleitern  zur Verfügung steht. Die Fachbibliothek mit Büchern aus dem Bereich der Theaterwissenschaften, der Theaterpädagogik und einem reichen Fundus an Stücken soll eine Ergänzung zu einer fundierten Spielberatung in Thüringen darstellen.

 

Die LAG Thüringen ist Mitglied

- im Bundesverband Theater in Schulen e.V.

- in der Bundesarbeitsgemeinschaft Spiel und Theater e.V. 

- im Bundesverband Theaterpädagogik e.V.

- im Kulturrat Thüringen e.V.

- in der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V.

 
Aktuelles
WS Gebärdensprache

Sag`s visuell -Gebärdensprache als ästhetisches Mittel

Ein Workshop für hörende Theaterleute

Leitung: 

20. - 22.05.2016, Eisenach

Ausschreibung und Anmeldung

 
TSTT 2016

Die Teilnehmergruppen wurden ausgewählt.

1. Treffen für die  Spielleiter: 24.11.2015

Teilnehmergruppen

 
SdL 2016

Bundesfestival Schultheater der Länder 2016

18. - 24.09.2016, Erfurt

Thema: Theater.Sprache

Infos

 
Neuer Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung am 14.03.2015 wurde Werner Brunngräber zum 1. Vorstandsvorsitzenden gewählt.

Timo Bamberger ist 2. Vorstandsvorsitzender.

Herzlichen Glückwunsch!

 
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.