Drucken

LAG-Workshop für Erzieher/innen, Theaterpädagog/innen, Spielleiter/innen und Interessierte

Warum ist der Himmel blau?

Theaterspielen mit Kindern ab 3 Jahren

Workshopleiterin: Steffi Heiner

Freitag, 04.05.2018, Weimar (mon ami, Goetheplatz 11)

 

Alles hat eine Farbe, der Himmel ist blau, das Gras grün und Tomaten rot. Exemplarisch anhand des Themas Farben werden in diesem Workshop Anregungen zur Theaterarbeit mit Kindern im Kindergartenalter gegeben. Theaterspiel ist eine ideale Aktionsform, um die frühkindliche Bildung und Entwicklung positiv zu unterstützen und zu fördern. Denn gerade im frühkindlichen Alter entdecken Kinder die Welt spielerisch über alle ihre Sinne. Der natürliche Spieltrieb der Kinder ist also die ideale Ausgangslage für die Anwendung von spielerischen Methoden aus dem Theaterbereich.

 

In diesem Workshop werden Übungen und Methoden vorgestellt und erprobt, um Kinder im Alter von 3 und 6 Jahren auf kindgerechte und spielerische Art an das Theater heranzuführen und mit ihnen gemeinsam kleine Geschichten für die Bühne zu entwickeln.


 

ImageSteffi Heiner

Die Tanz- und Theaterpädagogin Stefanie Heiner, geboren in Korbach (Hessen), studierte Erziehungswissenschaften und Philosophie an der Universität Erfurt und absolvierte anschließend eine Ausbildung zur Theaterpädagogin an der Theaterwerkstatt in Heidelberg. 2012 absolvierte sie zusätzlich eine Fortbildung mit dem Schwerpunkt Tanztheater.

 

Seit 2009 leitet sie die Theaterpädagogik des stellwerk - junges Theater Weimar und arbeitet als Regisseurin und Theaterpädagogin in diversen freien Projekten thüringen- und bundesweit. Seitdem sind viele Inszenierungen für und mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen entstanden, zuletzt „Ronja Räubertochter“ am stellwerk Weimar, „Frühlings Erwachen“ (Spring Awakening) in Kooperation mit dem DNT Weimar und „Der kleine Prinz“ am Staatstheater Karlsruhe.

 

Ihre Spezialgebiete sind partizipatorische Projekte mit zeitgenössischen und performativen Ansätzen sowie das Theater für die Allerkleinsten. Ihre Inszenierung „Abräumen“ für Kinder ab 2  Jahren wurde für den Thüringer Theaterpreis 2016 nominiert.

 

Arbeitszeiten: Freitag, 04.05.2018, 9 - 16 Uhr

Teilnehmer: max. 15 Teilnehmer/innen

Anmeldung: bis zum 20.04.2018, bitte Anmeldevordruck verwenden

Teilnehmergebühr: 25 Euro (ermäßigt: 20 Euro)

 

Download Ausschreibung

Download Anmeldevordruck

 
< zurück   weiter >
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.